milq

Arbeitsblätter zum Doppelspaltexperiment

Diese Arbeitsblätter wurden von Josef Küblbeck aus Ludwigsburg erstellt.

1. Inhalt des Arbeitsblattes "Zweites Grundprinzip der Quantentheorie":

Anhand mehrerer Arbeitsanweisungen zum Simulationsprogramm "Doppelspalt" sollen die Schülerinnen und Schüler erkennen, dass es nicht möglich ist, den Auftreffpunkt eines Photons vorherzusagen. Es können nur Aussagen über ein Ensemble von Photonen getroffen werden.
In einer Erprobungsphase zeigte sich, dass die Schülerinnen und Schüler von diesem Arbeitsauftrag gefesselt waren und sich dieses Ergebnis längerfristig einprägte.

Hier können Sie sich das Arbeitsblatt "Zweites Grundprinzip der Quantentheorie" als als pdf-Dokument herunterladen.


2. Inhalt des Arbeitsblattes "Das Herzstück der Quantenphysik":

Anhand mehrerer Arbeitsanweisungen wird beim Doppelspaltexperiment die Eigenschaft "Weg des Photons" untersucht.

Hier können Sie sich das Arbeitsblatt "Das Herzstück der Quantenphysik" als pdf-Dokument herunterladen.


3. Inhalt des Arbeitsblattes "Erste Konsequenzen der Quantentheorie für unser Weltbild":

Die Zufälligkeit von Ereignisses wird anhand mehrerer Beispiele veranschaulicht.

Hier können Sie sich das Arbeitsblatt "Erste Konsequenzen der Quantentheorie für unser Weltbild" als pdf-Dokument herunterladen.



Zurück zur Seite "Präparation und Wahrscheinlichkeitsaussagen".